Mittwoch, 26. März 2014

Parodontologie Bochum informiert: Parodontitis kann sogar zum Herzinfarkt führen, www.zahnarzt-bochum.de

Parodontologie Bochum:
Eine chronische Zahnfleischentzündung kann mit Herzproblemen einhergehen

Überraschend aber wahr: Eine chronische Entzündung des Zahnfleisches (Parodontitis) kann das Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen. Bakterien gelangen über Verletzungen des entzündeten Zahnfleisches (z.B. beim Zähneputzen) ins Blut und dadurch auch in andere Bereichen des Körpers. Hier schädigen sie dann Hals- und Herzarterien.
Außerdem schüttet der Körper während der Zahnfleischentzündung Stoffe aus, die in Herzarterien eine Entzündungsreaktion auslösen. Parodontitis bringt also das Immunsystem des Körpers dazu, sich selbst zu schaden. Bei chronischer Zahnfleischentzündung sollte man sein Herz also besonders im Auge behalten.
Textquelle ist hier ein Artikel aus den Yahoo-Gesundheits-Blog-Nachrichten vom 07. Januar 2014.Originaltitel: "Der Mund als Gesundheits-Kompass"
http://de.nachrichten.yahoo.com/blogs/in-form/der-mund-als-gesundheits-kompass-142424213.html


Ihre Zahnärzte für Bochum und Umgebung
Dr. Günter Leugner, Dr. Lina Leugner und Andreas Leugner
Herner Straße 36744807 Bochum, Telefon: 0234.533044

Qualitätssiegel der Kassenärztlichen Vereinigung und Zahnärztekammer Westfalen-Lippe

Zurück: http://parodontologie-bochum.blogspot.com