Posts

Es werden Posts vom März, 2011 angezeigt.

Parodontologie Bochum informiert: IDS Köln, innovative Neuigkeiten in der Zahnheilkunde, www.zahnarzt-bochum.de

Bild
34. IDS, Internationale-Dental-Schau in Köln Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Günter Leugner und Zahnarzt Andreas Leugner Als moderne Zahnarztpraxis im mittlerem Ruhrgebiet, mit den Behandlungsschwerpunkten Implantologie, Parodontologie und Ästhetische Zahnheilkunde, steht es natürlich ausser Frage, dass wir zahnbehandlungstechnisch stets für Sie auf dem allerneusten Stand sind. Deshalb ist für uns auch ein Besuch der IDS in Köln eine selbstverständliche Sache, um uns weiter zu bilden, und um Sie immer optimal beraten und behandeln zu können. Wir machen uns für Sie schlau. Alle zwei Jahre ist die IDS in Köln das Spitzen-Ereignis für den internationalen Dentalmarkt. Die Leitmesse des Dental Business. Hier werden rund um den Bereich Zahnmedizin und Zahntechnik zukunftsweisend Weichen gestellt und neue Impulse gegeben. So auch in diesem Jahr wieder in der Zeit vom 22. bis 26. März (Koelnmesse). Dr. med. dent. Günter Leugner und Zahnarzt Andreas Leugner

Parodontologie Bochum informiert: Erhöhtes Risiko einer Zahnerkrankung durch Diabetes

Bild
Parodontologie Bochum informiert: Erhöhtes Risiko einer Zahnerkrankung durch Diabetes Diabetes führt häufig zu parodontalen Erkrankungen    Dieses Problem ist vielen Diabetikern oft nicht wirklich bewusst. Die Diabetes (also Zuckerkrankheit) hat häufig negativen Einfluss auf die Zahngesundheit und das Zahnfleisch. Deshalb ist es besonders wichtig für Diabetiker, auf ihre Zahn- und Mundgesundheit zu achten. Was passiert bei einem zuckerkranken Menschen im Mund-Raum? Es kommt überdurchschnittlich oft zu Unterversorgungen mit Sauerstoff und lebenswichtigen Nährstoffen im Zahn- und Zahnfleischbereich. Bei längerfristig erhöhten Blutzuckerwerten ist die Blutversorgung generell durch die veränderten Fließeigenschaften des Blutes stark herabgesetzt. So kommt es, dass die ca. 6 Millionen erfassten Diabetiker in unserem Land viel häufiger an Parodontitis (der Erkrankung des Zahnhalteapparates) leiden, als eben Nichtzuckerkranke. Dazu kommt leider auch noch, dass die Paro