Posts

Es werden Posts vom 2015 angezeigt.

Parodontologie Bochum informiert: Rauchen und Parodontitis, www.zahnarzt-bochum.de

Bild
Rauchen fördert die Entstehung von Parodontitis Das rechtzeitige Erkennen der Symptome ist oftmals nicht einfach Dass Zigarettenkonsum, sprich Tabakrauch den menschlichen Organismus schwer schädigen kann ist heutzutage ja hinlänglich bekannt. Jedes Kind weiß mittlerweile, dass das Rauchen die Gesundheit angreift und weit mehr als eine schlechte Angewohnheit darstellt. Was vielen Rauchern nicht klar ist, ist die Tatsache, dass der "Tabakgenuss" eben auch die Zähne, insbesondere das Zahnfleisch und somit letztendlich den gesamten Zahnhalteapparat angreift. Das geht weit hinaus über den sowieso extrem unschönen optischen Eindruck von gelben Raucherzähnen. Ein tragisches Problem bei der Parodontitis-Diagnose im Zusammenhang mit dem Rauchen ist, d ass das Raucherzahnfleisch gemeinhin viel schlechter durchblutet ist als das Zahnfleisch eines nichtrauchenden Patienten. Das typische, frühe Warnzeichen, einer beginnenden Parodon

Parodontologie Bochum berichtet: Ästhetik und Stabilisation nach Parodontitisbehandlung, www.zahnarzt-bochum.de

Bild
Tolle Ästhetik mit Hilfe von Veneers Stabilisierung nach Parodontitisbehandlung Bei einer Parodontalerkrankung kommt es häufig durch erhöhten Gewebedruck zu Kippungen und Verschiebungen der Zähne, sodass auch nach erfolgreich durchgeführter systematischer, parodontaler Behandlung Lücken in der sonst geschlossen Zahnreihe bestehen bleiben. Durch Parodontitis entstandene Lücken schließen sich nämlich nach der Beseitigung der Entzündung nicht von selbst. Die Stabilisierung und Abstützung der Zähne in der Zahnreihe geht so durch die Bildung der Zahnlücken und den Verlust der Kontaktpunkte und Kontaktflächen verloren. Die Ästhetik des Lächelns ist dahin, weil neben den Zahnlücken durch Schrumpfung des Zahnfleisches auch Dunkelräume zwischen den Zähnen, sog. "schwarze Dreiecke", entstehen. Ausgangsituation: Schwarze Dreiecke und lückige Zahnreihe nach mehrmaliger Parodontitisbehandlung Durch den Verlust von parodontalem Stützgewebe können die Zähne bei Belast

Parodontologie Bochum informiert: Neuer Patientenratgeber zu Parodontitis und Diabetes, www.zahndoc-leugner.de

Bild
Große Effekte mit kleinem Aufwand Neuer Patientenratgeber zu Parodontitis und Diabetes: Gesunde Lebensweise, Mundhygiene und Vorsorge sind wichtig Wussten Sie, dass Parodontitis und Diabetes mellitus sich gegenseitig beeinflussen? Ein schlecht eingestellter Diabetes verschlimmert eine Parodontitis, und umgekehrt kann eine unbehandelte schwere Parodontitis einen Diabetes verstärken. (Quelle dieses Artikels ist das Magazin "NWgesund" vom 20. Februar 2015 / "Neue Westfälische" 02|2015) Wie diese beiden Volkskrankheiten zusammenhängen, wie sie behandelt werden, vor allem aber, was man tun kann, um Risiken zu verringern, dazu gibt es jetzt einen neuen Patientenratgeber "Parodontitis und Diabetes". Darin werden beide Krankheitsbilder beschrieben, wichtige Fachbegriffe erklärt und auf mögliche Anzeichen für einen Diabetes oder eine Parodontitis hingewiesen.  20 Millionen Menschen in Deutschland haben Parodon