Posts

Es werden Posts vom September, 2021 angezeigt.

Zahnarzt Bochum: Neue Richtlinie zur Behandlung von Parodontitispatienten

Bild
Fast jeder zweite Erwachsene über 40 Jahre leidet an einer Parodontitis. Regelmäßige professionnelle Zahnreinungen unterstützen die Parodontitisbehandlung in der Vorbereitung und der Nachsorge. Durch regelmäßige Zahnreinigungen nach der Parodontitisbehandlung können weitere schwere Schädigungen/Erkrankungen bis hin zum Zahnverlust verhindert werden. Leider werden nur 10 Prozent der an Parodontitis erkrankten Bundesbürger behandelt. Wissenschaftler nehmen an, dass die schwierigen Zugangsvoraussetzungen in Form von selbstfinanzierten Zahnreinigungen Patienten von der Behandlung abhalten. Um den Zugang zur Parodontitisbehandlung zu vereinfachen hat die deutsche Gesellschaft für Parodontologie, und die deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Zusammenarbeit mit dem Bundesgesundheitsministerium und der kassenzahnärzlichen Bundesvereinigung eine neue Richtlinie zur Behandlung von Parodontitis erstellt. Die Krankenkassen haben dieser Richtlinie zugestimmt un