Posts

Es werden Posts vom Januar, 2012 angezeigt.

Parodontologie Bochum informiert: Wenn das Zahnfleisch blutet, www.zahnarzt-bochum.de

Bild
Zahnfleischbluten ist grundsätzlich ein Warnsignal Der Klassiker ist der Biss in den Apfel. Wenn dabei das Zahnfleisch blutet ist das immer ein ernstzunehmendes Warnsignal. Hier besteht immer Behandlungsbedarf. Das Symptom Zahnfleischbluten wird im Allgemeinen immer noch viel zu oft unterschätzt. In den allermeisten Fällen ist dies´ ein klares Zeichen einer entstehenden, oder bestehenden Parodontitis. Dieses kann jedoch ganz unterschiedliche Ursachen haben: Neben bakteriellem Zahnbelag, oder einer genetischen Veranlagung können weitere Faktoren diese oft schleichende Erkrankung begünstigen. Zu nennen wären hier z.B.: Stress, eine schlechte Mundhygiene, oder das Rauchen. Letztendlich läuft dann das Ganze auf eine Lockerung der Zähne und dann auf einen Zahnverlust hinaus! Ein erfolgreiches  Konzept gegen die genannten Symptome, also gegen eine Parodontitis, basiert zumeist auf mehreren Stufen: 1. Es wird diagnostiziert, und der erfahrene Facharzt l

Ihre Parodontologen für Bochum und Herne, www.zahnarzt-bochum.de

Bild
Bei Parodontose oder Parodontitis Ihre zahnärztliche Praxisgemeinschaft Leugner Mit über 20jähriger Berufserfahrung steht Ihnen bei uns das gesamte Spektrum moderner Zahnheilkunde zur Verfügung. Besonders im Bereich Parodontologie sind Sie in unserer Praxis genau richtig. Bei uns finden Sie garantiert DEN kompetenten Ansprechpartner, den Sie benötigen, wenn es um gesundes Zahnfleisch und Ihre individuellen Zahnprobleme geht. Dr. med. dent. Günter Leugner und Zahnarzt Andreas Leugner Ihre zahnärztliche Praxisgemeinschaft in Bochum, Herner Straße 367, 44807 Bochum Weitere Informationen erhalten Sie auf folgenden Seiten: Zahnarzt Bochum Zahndoc Leugner Zahnarzt Bochum - Parodontologie Zahndoc Leugner - Parodontologie Wir bei Facebook http://hernezahnarzt.de/ http://zahnarzt-bochum.org/ http://www.zahnarzt-herne.info/ http://www.zahnimplantate-bochum.info/ http://hernezahnarzt.de/ http://sites.google.com/site/zahnarztbochum/ http://implantologie-h

Parodontologie, Parodontosebehandlung Bochum: Zahnfleischschwellungen durch Medikamente, www.zahnarzt-bochum.de

Bild
Die schmerzlose Zahnfleischschwellung durch Zellvermehrung wird Gingivahyperplasie genannt Diese Erscheinungsform der Zahnfleischschwellung wird meistens durch Medikamente ausgelöst. Viel seltener kommt eine angebohrene Form der Zahnfleischschwellung vor. Eine plötzlich auftretende Zahnfleischhyperplasie muss durch einen Internisten zum Ausschluß einer Leukemie untersucht werden. Als häufiger Auslöser einer Gingivahyperplasie kommen insbesondere drei Gruppen von Medikamenten in Betracht: Das Epilepsiemedikament Hydantoin, die Blutdrucksenker Nifedipin/ Amlopidin und das Medikament Cyclosporin A, dass gegen die Abstossungsreaktion nach Organtransplantation und bei Autoimunkrankheiten benötigt wird . Hydantoine können eine Gingivahyperplasie bewirken, die von den Zahnfleisch zwischen den Zähnen ausgeht. Durch gute Mundhygiene kann das Fortschreiten dieser Wucherungen verlangsamen oder stoppen. Wenn nach Absetzen des Medikamentes keine spotane Rückbildung erfolgt